FANDOM


Das böhmische Krisen-Kommando ist eine böhmische paramilitärische Organisation und Elite-Einheit, die auf Drängen Allingtons von Michael Hollister gegründet wurde. Sie ist eine kampfstarke Spezialeinheit, die dazu bestimmt ist, in Krisensituationen und militärischen Notfällen einzugreifen.

Gründungsgeschichte Bearbeiten

Als Michael Hollister nach der Machtergreifung Garcias und der Revolution des Abtrünnigen als Offizier des Reichsheer diente, gab ihm der Verteidigungsminister Collin Allington eines Tages den Befehl, mitsamt einem Trupp von geschätzten 72 Mann in einem Krisengebiet eine Feindgruppierung von mindestens 300 Kämpfern zu bekämpfen. Diese Unterzahl wurde durch einen bereits fehlgeschlagenen, zuvor versuchten Angriff generiert, und Hollisters ursprüngliche Intention war es, mit den verbliebenen Mannen zu fliehen. Als er Allington kontaktierte und ihm die Situation erklärte, reagierte dieser mit Zorn und zwang den Offizier, das Himmelfahrtskommando trotz der aussichtslosen Lage durchzuführen, obwohl die Moral bereits geschwächt war. Trotz allem weigerte sich Hollister und kehrte nach Böhmen zurück, wo er negativ empfangen wurde.

Er wurde von Allington und Oswald Garcia angehört und ihm wurde das Ultimatum gestellt, entweder einen genialen Einfall bezüglich militärischer Taktik abzuliefern (und diesen auch konsequent durchzuführen), oder er und seine Familie würden getötet werden. Dies kam deswegen zustande, da die beiden böhmischen Führer sein strategisches Potential erkannten und nutzen wollten.

Hollister kam mit der Idee auf, das Böhmische Krisen-Kommando, eine Sondereinheit mit harter und langer Ausbildungsdauer zu gründen, um dem böhmischen Heer im Notfall eine superlative Truppe zur Verfügung zu stellen. Allington und Garcia gefiel der Vorschlag so sehr, dass sie ihn leben ließen und zum Anführer jener Truppe kürten.

Fortan leitete er diese paramilitärische Organisation, deren Anwärter teils unmenschliche und grenzwertige Aufgaben zu erfüllen hatten, um im Zuge des Auswahlverfahrens an der Truppe partizipieren zu dürfen. Schnell schon wurde der nur wenige Mitglieder zählende Trupp von seinen Feinden als "Gruppe der schwarzen Jäger" gefürchtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki