FANDOM


Narho Leclerk (*6. August 2601 in Nord-Barkien) ist der derzeitige Kaiser des Nord-Barkischen Reiches. Er entstammt der Leclerk-Adelsfamilie, die sich im Laufe der Zeit vom barkischen Reich abgespalten hatte und das Ringen um den Thron in Nord-Barkien gewann.

Äußeres Erscheinungsbild & Charakter Bearbeiten

Narho Leclerk ist ein junger, vergleichsweise hübscher Mann, der auch in Sachen Nahkampf recht geübt ist, was bei den barkischen Adelshäusern generell Tradition ist.

Er wirkt ziemlich durchtrieben, schlau, ist fähig und emotional stabil, obwohl er seine Frau vor einer langen Zeit an Ryan Albury verlor, der sie umbringen hat lassen, was seinen Hass auf Barkien weiter verstärkte. Seit dem brennt er auf Rache und führt gar Stellvertreterkriege, wie zum Beispiel im Krieg des Parricidas, wo er das böhmische Reich beim Verteidigen der Fronten unterstützt hatte. Später jedoch sah er sich gezwungen, sich den Alliierten, und somit auch Barkien, anzuschließen, was jedoch lediglich eine zeitweilige Kooperation war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki