FANDOM


Pierre Bonaha (*12. Juli 2604 in Aetia, Barkien) ist der derzeitige barkische Kaiser und Oberbefehlshaber der barkischen Armee.
BONAHA

Äußeres Erscheinungsbild & Persönlichkeit Bearbeiten

Pierre Bonaha ist ein junger, großer und hübscher Mann mit schwarzem, festem Haar und markanten Wangenknochen. Er ist stets rasiert und trägt oftmals seine goldene kaiserliche Rüstung, zusätzlich zu den vergoldeten Lorbeeren, die den Kaiser auszeichnen. Sein Umhang ist weiß und auf den Metallplatten seiner Rüstung befindet sich das Wappen seines Hauses eingraviert.

Bonaha scheint ein intelligenter und kompetenter Herrscher zu sein, der anfangs sehr zuvorkommend und höflich wirkt, sich jedoch später als falsch und hinterhältig herausstellt. So wählte er Lee Turner nicht etwa deshalb zum Anführer vom Elite-Mercenary-Squad (EMS) weil er ihn so schätzte, sondern weil er schlicht eine beliebige Propagandafigur benötigte, um die Moral der Bevölkerung zu steigern. Er selbst merkt später an, dass er "jeden Tölpel genommen hätte", und dass Lee Turner nur "das Glück hatte, mir über den Weg zu laufen."