FANDOM


Toby Cliff (*11. März 2609 in Barkien) ist ein ehemaliges Mitglied des EMS und derzeit Diplomat des barkischen Reiches.

Äußeres Erscheinungsbild & Persönlichkeit Bearbeiten

Toby Cliff ist ein großgewachsener, schöner junger Mann, der schwarzes Haar und hohe Wangenknochen besitzt. Sein festes Haar hat er oftmals nach hinten gegeelt und im Allgemeinen wirkt er sehr gepflegt. Darüber hinaus pflegt er es, außerhalb eines Kampfeinsatzes elegante Maßkleidung zu tragen, wie man bei dem diplomatischen Treffen zwischen ihm und den Staatschefs sehen konnte.

Toby Cliff stammt aus einer sehr reichen Familie und genoss daher das höchste Maß an Bildung, das ein junger Mann dieser Zeit kriegen konnte. So bereiste er vor allen anderen EMS-Leuten die Welt, besuchte eine Elite-Schule und bekam jede Möglichkeit der Weiterbildung.

Er ist intelligent, athletisch, stark und sehr professionell. Jedoch liegt seine wahre Stärke in der Argumentation und in der Rhetorik, weshalb er sich in seiner Vergangenheit oft zum Schulsprecher aufstellen ließ. Durch einen Zwischenfall in Neu-Asien verlor sein Großvater, den er sehr liebte, sein Leben durch das Wrack einer Bombe aus der Zeit des großen Krieges. Dadurch, so meint er, sei er animiert worden, den Beruf des Kriegers zu wählen, da er nicht ebenfalls solch einen "unehrenhaften" Tod erleiden wollte. Später meint er, dass er diese Entscheidung bereue.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki